Imagefilm


Vorbei sind die Zeiten ellenlanger Imagefilme. In der Kürze liegt die Würze. Ein Imagefilm zeigt ausführlich aber doch so knapp wie möglich, was ein kurzer Werbespot nicht zeigen kann. Er darf seine Botschaft ganz sachlich oder sehr emotional vermitteln, er darf es mit Worten oder mit Musik versuchen. In erster Linie aber zeigt er bewegte Bilder. Der Imagefilm ist die „Visitenkarte“ eines Unternehmens oder einer Institution.